Wie Schützt man sich am  besten beim Reisen?

Das Tragen einer Schutzmaske, regelmäßige und sorgfältige Handhygiene und Abstandhalten – mit diesen einfachen Maßnahmen kann das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 stark reduziert werden.

Um den eigenen Schutz und jenen der Mitreisenden zu gewährleisten, empfiehlt es sich, auf die Einhaltung aller Schutzmaßnahmen zu achten.

Durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und einer regelmäßigen Handhygiene wird das Ansteckungsrisiko um fast 15 Prozent gesenkt.

Durch die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von einem Meter kann das Risiko einer Ansteckung um weitere 10 Prozent gesenkt werden. Jeder weitere Meter Abstand senkt das Infektionsrisiko um den Faktor 2.

Husten und Niesen in den Ellenbogen oder ein dicht angehaltenes Taschentuch, mit gleichzeitigem Abwenden von anderen Personen, stellt eine zusätzliche Prävention gegen Ansteckung dar.

Strenge Hygienemaßnahmen am Flughafen Wien

Am Flughafen Wien gilt im gesamten Terminalbereich eine Schutzmaskenpflicht für Passagiere und Beschäftigte (ab 25. Jänner 2021 FFP2-Maskenpflicht). Check-in-, Boarding- und Informationsschalter sind mit Plexiglas-Schutz ausgestattet und an den Anstellflächen gibt es Abstandsmarkierungen.

Handdesinfektionsständer bieten im gesamten Flughafen-Areal die Möglichkeit, sich regelmäßig die Hände zu desinfizieren. Über Durchsagen und Infomonitore im Terminal werden die Passagiere vor Ort über diese Maßnahmen informiert.

Im Falle von Busabfertigungen wird die Zahl der Passagiere pro Bus limitiert, um auch im Bus das Halten eines ausreichenden Sicherheitsabstandes zu ermöglichen.

Enge Abstimmung mit Gesundheitsbehörden

Der Flugbetrieb wird auf Basis und entsprechend aller geltenden behördlichen Gesundheits-, Sicherheits- und Ein-/Ausreisebestimmungen in Österreich und im Ausland durchgeführt. Bei allen am Flughafen Wien ankommenden Passagieren wird von den Gesundheitsbehörden unmittelbar nach der Ankunft die Körpertemperatur gemessen. Ab 15. Jänner müssen sich nach Österreich Einreisende (gilt auch für österreichische Staatsbürger) vorab online registrieren. Bei der Einreise muss dann eine Bestätigung der Registrierung (elektronisch oder ausgedruckt) vorgewiesen werden ( Link zum Formular). Zusätzlich müssen Reisende zehn Tage in Quarantäne und können sich nach fünf Tagen freitesten. Von der Quarantäne-Pflicht ausgenommen sind Reisende aus Australien, Finnland, Griechenland, Island, Japan, Neuseeland, Singapur, Südkorea und der Vatikan. Mit einem negativen Corona-Test ist die Einreise für Pendler, unvorhersehbare Gründe im Familienkreis, die Inanspruchnahme notwendiger medizinischer Leistungen und gewissen Berufsreisende wie etwa Pflegepersonal möglich. Bis derzeit vorläufig 18. April 2021 gilt ein Landeverbot für Flüge aus Südafrika und Brasilien.

Alle Informationen basieren auf den Verordnungen des Gesundheitsministeriums in Österreich und gelten als Orientierungshilfe für Reisende, sie stellen keine rechtsverbindliche Information dar. Alle aktuell gültigen Einreisebestimmungen nach Österreich sowie Ausnahmeregelungen sind auf der Website des Gesundheitsministeriums zu finden.
 

Vor Reiseantritt über aktuelle Entwicklungen informieren

Derzeit können sich durch die unterschiedlich entwickelnde Verbreitung von Covid-19 die Einreisebestimmungen verschiedener Länder häufig ändern. Reisende sollten sich daher vor Beginn einer Reise über aktuelle Sicherheitshinweise und Richtlinien, eine mögliche Reisekrankenversicherung und andere sinnvolle Maßnahmen informieren. Je nach Entwicklungslage kann sogar eine Zwischenrecherche während der Reise sinnvoll sein. Einen guten Überblick über aktuelle Einreisebestimmungen bietet der ÖAMTC oder das Außenministerium.

Flughafen Wien-App mit Infos zu aktuellen Ankünften und Abflügen

Das Verfolgen der Nachrichten, regelmäßiges Recherchieren im Internet, aber auch die Nutzung von Informationen, die Fluglinien oder Flughäfen anbieten, verschafft Reisenden einen umfassenden Überblick über die aktuelle Situation.

Der Flughafen Wien bietet für Android und Apple eine App an, die Informationen rund um den Airport und aktuelle Informationen zu Flügen bietet.


Zurück zur Übersicht