Vorankündigungen im Unterschwellenbereich und laufende Ausschreibungen

D-5270 Errichtung LFZ-Hangar
 
Die Flughafen Wien AG beabsichtigt am Flugplatz Vöslau-Kottingbrunn einen Einstellhangar für Luftfahrzeuge, insbesondere des Typs "Pilatus PC-12" zu errichten.

Die Außenabmessungen sind mit 60,0m x 30,5m projektiert.
Um ein bestmögliches Rangieren der Luftfahrzeuge zu gewährleisten, dürfen in der Hangarfläche (ca. 1.830m²) keine Mittelstützen projektiert werden. 
Hinsichtlich der Beschaffenheit (Stahlkonstruktion/Holzkonstruktion/Trapezblech/Paneel/Plane) bestehen keine Vorgaben.

Die Einfahrt der Luftfahrzeuge soll über zwei handbetriebene mehrteilige Schiebetore auf der wetterabgewandten Seite erfolgen, Abmessungen ca. 25,00m x 6,50m.

Die lichte Durchfahrtshöhe von 6,50m ist an jeder Stelle zu gewährleisten.

Interessensbekundungen sind an Herrn Andreas Unger ( a.unger@viennaairport.com) zu richten.



 

Laufende Ausschreibungen stehen unter folgendem Link zum Download bereit: https://gv.vergabeportal.at/List