Begleitausweis

Der Weg zu einem befristeten Begleitausweis

Dieser Flughafenausweis ist für jene Personen bestimmt, die den Sicherheitsbereich des Flughafen Wien zur Ausübung einer einmaligen dienstlichen Tätigkeit betreten müssen, und ist grundsätzlich für die Dauer von 24 Stunden beschränkt.

Ausgabestellen für befristete Begleitausweise 00:00-24:00h geöffnet

Ausweisstelle Term​inal 3,
Ebene 2

 

Plan Ausweisstelle (PDF, 3.45 MB)

Checkpoint West (für rote befristete Begleitausweise
Bereiche VO, GZ, FR, LFZ*)

Checkpoint Ost (für rote befristete Begleitausweise
Bereiche VO, GZ, FR, LFZ*)

Anfahrt Checkpoint OST (PDF, 0.35 MB)

AUSGABE VON BEFRISTETEN Begleitsausweisen FÜR DEN SICHERHEITSBEREICH

  1. Der Auftraggeber der einmaligen dienstlichen Tätigkeit beantragt den befristeten Begleitausweis schriftlich einen Werktag vorher bei der Ausweisstelle:  ausweisstelle@viennaairport.com

  2. Die Person, die den befristeten Begleitausweis benötigt, kommt in Begleitung einer Person die im Besitz eines permanenten Ausweises ist zu einer der Ausgabestellen.

  3. Die Person die den befristeten Begleitausweis bekommt, hinterlegt einen amtl. Lichtbildausweis.

  4. Die Begleitbestätigung wird ausgefüllt, ein Foto und die biometrischen Daten werden im System aufgenommen.

  5. Die Begleitperson verpflichtet sich die Person mit dem befristeten Begleitausweis im Sicherheitsbereich dauerhaft zu beaufsichtigen. Bevor das Flughafengelände verlassen wird, ist der befristete Begleitausweis bei der Ausgabestelle im Beisein des Begleiters zu retournieren.   

Bereiche

Öffentlicher Bereich

  • BW – Büro- und Werkstättengelände 

Zutrittsbeschränkter Bereich

  • TR – Transit

Sicherheitsbereich

  • TG – Transit Gate

  • FR – Fracht

  • VO - Vorfeld

  • GZ – Gepäckzentrale

  • UM – Umfahrungsstraße

  • RW – Rollwege

  • PI – Pisten

  • LFZ – Luftfahrzeug

  • OS Basis – Austrian Gelände