Sehr geehrter User

Seitens Microsoft wird Ihre Version des Internetbrowsers nicht mehr unterstützt und nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt. Dadurch ist es auch nicht möglich moderne Webtechnologien einzusetzen, die für die aufgerufene Flughafen Wien-Internetseite benötigt werden.

Wenn Sie diese Seite korrekt angezeigt und mit vollem Funktionsumfang nutzen möchten, bitten wir Sie auf eine aktuelle Version Ihres Internetbrowsers zu wechseln.

Falls Sie Internet Explorer 10 oder höher verwenden und diese Nachricht erhalten, deaktivieren Sie bitte den Kompatibilitätsmodus für unsere Seite.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Flughafen Wien Team

Michael Zach übernimmt Leitung der Bodenabfertigung am Flughafen Wien

| Presseaussendungen
Michael Zach übernimmt Leitung der Bodenabfertigung am Flughafen Wien
 
Seit 1. Jänner 2024 leitet Mag. Michael Zach den Bereich Abfertigungsdienste der Flughafen Wien AG und damit alle Agenden des Cargo-, Gepäck- und Ramp-Handlings sowie der Flugzeugenteisung. Michael Zach ist seit 2006 am Airport beschäftigt und bereits seit 2018 für Sales, Finanzen und Cargo des Bereichs Abfertigungsdienste verantwortlich. Er übernimmt nun die Verantwortung für den gesamten Abfertigungsbereich von Franz Spitzer, der nach knapp 30 Jahren Karriere am Airport in die Altersteilzeit wechselt.
 
Michael Zach ist seit 2006 bei der Flughafen Wien AG beschäftigt und hat als Geschäftsführer des City Airport Train und zuletzt als Geschäftsführer der Business- und General Aviation und des VIP Terminals bereits wesentliche Meilensteine für das Unternehmen umgesetzt. Zusätzlich ist Michael Zach seit 2018 bereits für Sales, Finanzen und Cargo des Bereichs Abfertigungsdienste verantwortlich. Mit seiner langjährigen Managementerfahrung in verschiedenen Leitungsfunktionen ist er als optimaler Nachfolger hervorgegangen und leitet mit 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nun den größten Bereich der Flughafen Wien AG.
 
Einer der pünktlichsten Hubs Europas: Dank an bisherigen Bereichsleiter Franz Spitzer
Er übernimmt damit die Funktion von Franz Spitzer, der seit 1994 bei der Flughafen Wien AG tätig ist und in verschiedenen Managementfunktionen, unter anderem als Leiter der Sicherheit und der Vienna International Airport Security (VIAS) sowie als Bereichsleiter für die Bodenabfertigung den Flughafen in wesentlichen Bereichen maßgeblich weiterentwickelt und zur internationalen Top-Positionierung und hoher Abfertigungsqualität am Airport beigetragen hat. Nicht zuletzt dank seiner Leistung hat sich der Flughafen Wien zu einem der pünktlichsten und zuverlässigsten Drehkreuze Europas entwickelt.
 
„Michael Zach ist als optimaler Nachfolger für die Bereichsleitung der Abfertigungsdienste hervorgegangen - er wird den Erfolgskurs des Airports weitertragen. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Franz Spitzer für seinen Einsatz und sein Engagement für unseren Flughafen, den er viele Jahre lang maßgeblich mitgestaltet hat. Für seinen neuen Lebensabschnitt wünschen wir ihm alles Gute“ so die Flughafen Wien-Vorstände Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner.
 
„Seit 2018 konnte ich bereits gemeinsam mit Franz Spitzer die Bodenabfertigung am Flughafen Wien mitgestalten. Es freut mich sehr, nun auch die Gesamtverantwortung für die Abfertigungsdienste des Airports übernehmen zu dürfen und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen hier weiterzuführen“, freut sich Michael Zach, Leiter der Abfertigungsdienste der Flughafen Wien AG.
 
Rückfragehinweis:
Pressestelle Flughafen Wien AG
Peter Kleemann, Unternehmenssprecher
Tel.: (+43-1-) 7007-23000
E-Mail: p.kleemann@viennaairport.com
Website: www.viennaairport.com
Facebook:  www.facebook.com/flughafenwien
Twitter:  twitter.com/flughafen_wien