Presseaussendungen & News

Presseaussendungen & News

20.07.2012 | Presseaussendungen

Flughafen Radroute von Schwechat über den Flughafen Wien nach Fischamend

 

Künftig verbindet eine neue Radroute die Stadtgemeinde Schwechat über den Flughafen Wien mit der Stadtgemeinde Fischamend und schließt damit die Lücke zwischen dem Radwegsystem in Wien und bestehenden Routen nach Carnuntum und zum Neusiedler See.

 

Dazu erfolgte heute, Freitag 20. Juli 2012 durch die Bürgermeister Nationalrat Hannes Fazekas (Schwechat) und Mag. Thomas Ram (Fischamend), Gerhard Frauenberger (Vizebürgermeister Schwechat), Ing. Gerald Baumgartlinger (Vizebürgermeister Fischamend), Landtagsabgeordneter Dipl.-Ing. Willibald Eigner, Straßenbaudirektor Dipl.-Ing. Peter Beiglböck und die Flughafen Wien-Vorstände Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner der Spatenstich.

 

Die „Flughafen-Radroute von Wien nach Schwechat über den Flughafen Wien nach Fischamend wird als gemeinsames Projekt zwischen den Stadtgemeinden Schwechat, Fischamend und dem Flughafen mit Fördermittel des Landes Niederösterreich realisiert.

 

Fertigstellung der Radroute noch im Jahr 2012

Der Radweg wird dabei in Schwechat mit dem Wiener Radwegenetz verbunden sein, in Fischamend erfolgt eine Anbindung an die bestehenden Routen nach Carnuntum und weiter zum Neusiedler See. Durch Streckenneubauten und Streckenadaptierungen entsteht eine rund 17 Kilometer lange Radroute zwischen Schwechat und Fischamend. Etwa 5,5 Kilometer des Weges werden komplett neu errichtet. Die Bauarbeiten zur Fertigstellung der Radroute werden bis Ende des Jahres 2012 abgeschlossen sein.

 
Rückfragehinweis: Pressestelle Flughafen Wien AG

Peter Kleemann (+43-1-) 7007-23000                                        

Clemens Schleinzer (+43-1-) 7007-22399                                 

Stefanie Tomanek (+43-1-) 7007-26939