Auf einem Blick

 

Kennzahlen

 2013

 2012

2011

2010

2009

Grundkapital

€ 152,67 Mio.€ 152,67 Mio.€ 152,67 Mio.€ 152,67 Mio.€ 152,67 Mio.

Anzahl der Stückaktien

21 Mio.21 Mio.21 Mio.21 Mio.21 Mio.

Kurs per 31.12.

€ 61,00

 € 42,99

€ 29,25

€ 51,23

€ 34,80

Jahreshöchstkurs

€ 61,43

 € 42,99

€ 51,98

€ 51,23

€ 38,84

Jahrestiefstkurs

€ 41,00€ 26,04

€ 25,70

€ 33,11

€ 19,06

Gewinn je Aktie

€ 3,49€ 3,42

€ 1,50

€ 3,61

€ 3,49

KGV*

17,512,6

19,4

14,2

10,0

KCFV*

 6,3

 5,0

3,4

6,3

4,7

Dividenden-Rendite*

2,1%2,4%

3,4%

3,9%

6,0%

Pay-out-Ratio

37,3%30,5%

66,5%

55,5%

60,1%


 

 

*) Kurs per Jahresende

 

 

Letzte Meldungen

14.12.2006: Verkehrsergebnisse November - Osteuropa weiter im Aufschwung


Der Flughafen Wien verzeichnete auch im Monat November eine positive Verkehrsentwicklung. Die Gesamtpassagieranzahl wuchs um 5,5 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off  Weight) um 4,3 Prozent. Die Bewegungen verzeichneten ein Plus von 4,2 Prozent, die Fracht nahm um 5,3 Prozent zu. Ein starkes Wachstum gab es im November einmal mehr beim Passagierverkehr in den Osten (plus 9,5 Prozent) sowie in den Nahen und Mittleren Osten (plus 8,6 Prozent).

 

In den ersten elf Monaten 2006 stieg die Gesamtpassagieranzahl um 6,3 Prozent. Insgesamt wurden von Jänner bis November 2006 15.611.093 Fluggäste gezählt. Besonders erfreulich ist in diesem Zeitraum das Plus von 14,1 Prozent beim Passagieraufkommen in den Nahen und Mittleren Osten. Das Maximum Take Off Weight (MTOW) stieg um 3,8 Prozent, die Flugbewegungen erhöhten sich um 2,9 Prozent und das Frachtvolumen um 15,1 Prozent. Mit diesen Werten liegt die Flughafen Wien AG über den für 2006 prognostizierten Zahlen. 

 

 

Passagiere:

1.261.636

+5,5

15.611.093

+6,3

Transferpassagiere:

426.326

+2,3

5.273.474

+4,3

Maximum Take Off Weight (in Tonnen):

538.567

+4,3

6.244.330

+3,8

Flugbewegungen (an + ab):

19.052

+4,2

219.152

+2,9

Cargo in Tonnen (Luftfracht und Trucking):

24.041

+5,3

243.845

+15,1


 

 

 

Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne:

Michael Kochwalter      (+43-1-) 7007-22300

Mag. Brigitta Pongratz  (+43-1-) 7007-23000