Auf einem Blick

 

Kennzahlen

 

 2012**

2011

2010

2009

2008

2007

Grundkapital

 € 152,67

Mio.

€ 152,67

Mio.

€ 152,67

Mio.

€ 152,67

Mio.

€ 152,67

Mio.

€ 152,67

Mio.

Anzahl der Stückaktien

 21 Mio.

21 Mio.

21 Mio.

21 Mio.

21 Mio.

21 Mio.

Kurs per 31.12.

 € 42,99

€ 29,25

€ 51,23

€ 34,80

€ 31,75

€ 79,00

Jahreshöchstkurs

 € 42,99

€ 51,98

€ 51,23

€ 38,84

€ 81,69

€ 82.50

Jahrestiefstkurs

 € 26,04

€ 25,70

€ 33,11

€ 19,06

€ 26,00

€ 67,00

Gewinn je Aktie

 € 3,42

€ 1,50

 € 3,61

€ 3,49

€ 4,34

€ 4,18

KGV*

 12,6

19,4

 14,2

10,0

7,3

18,9

KCFV*

 5,0

3,4

6,3

4,7

4,5

10,1

Dividenden-Rendite*

 2,4

3,4

3,9%

6,0%

8,2%

3,2%

Pay-out-Ratio

 30,5%

66,5%

 55,5%

60,1%

59,9%

59,9%


*) Kurs per Jahresende

**) Dividende 2012: € 1,05 / Aktie (Vorschlag an die Hauptversammlung)

 

 

 

Letzte Meldungen

13.07.2006: 8,1 Prozent Passagierwachstum im ersten Halbjahr 2006


Im ersten Halbjahr 2006 wurden am Flughafen Wien 7.859.467 Passagiere abgefertigt, was eine Steigerung von 8,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Den stärksten Zuwachs verzeichneten dabei die Passagierzahlen in Richtung Naher und Mittlerer Osten mit einem Plus von 21,3 Prozent sowie in den Fernen Osten mit einem Plus von 15,1 Prozent.

 

Maximum Take Off Weight (MTOW) und Flugbewegungen nahmen um 4,6 respektive 2,8 Prozent zu. Das Frachtaufkommen verzeichnete in den ersten sechs Monaten ein Plus von insgesamt 22,7 Prozent.

 

Im Juni starkes Wachstum im Point-to-Point-Verkehr

Im Juni 2006 stieg die Zahl der am Flughafen Wien abgefertigten Passagiere um 5,4 Prozent. Dieser Anstieg resultiert aus einem Zuwachs von 8,4 Prozent bei den Passagieren, für die Wien entweder Start- oder Endpunkt der Reise ist (Point-to-Point Verkehr).

 

Mit einem Plus von 17,8 Prozent setzte sich der positive Trend beim Passagieraufkommen in den Nahen und Mittleren Osten fort. Das Maximum Take Off Weight (MTOW) nahm im Juni um 3,5 Prozent und die Flugbewegungen um 1,7 Prozent zu. Luftfracht und Trucking verzeichneten ein Plus von 9,6 Prozent.

 

Passagiere:

1.575.268

+5,4

7.859.467

+8,1

Transferpassagiere:

504.394

-0,2

2.635.928

+8,4

Maximum Take Off Weight in Tonnen):

606.841

+3,5

3.272.117

+4,6

Flugbewegungen (an + ab):

   21.063

+1,7

115.689

+2,8

Cargo in Tonnen (Luftfracht und Trucking):

   21.417

+9,6

130.058

       +22,7


 

 

 

Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne:

Michael Kochwalter       (+43-1-) 7007-22300

Mag. Brigitta Pongratz     (+43-1-) 7007-22399