Presseaussendungen & News

Presseaussendungen & News

29.12.2010 | Presseaussendungen
Flughafen Wien: Die portugiesische Airline TAP Portugal startet im Frühsommer 2011 die Direktverbindung Wien -Lissabon
 
TAP Portugal nimmt mit 27. Mai 2011 Wien wieder in ihr Streckennetz auf und hebt viermal pro Woche von Lissabon Richtung Wien ab. Die Fluglinie kehrt somit nach über zehn Jahren auf den Flughafen Wien zurück. Bereits von 1987 bis 2000 verband der portugiesische Carrier die beiden Städte Wien und Lissabon miteinander.
 
Vier mal pro Woche Lissabon - Wien
TAP Portugal wird die Strecke Lissabon - Wien an vier Tagen in der Woche bedienen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319. Jeweils Montag und Freitag startet der portugiesische Carrier um 13.45 Uhr von Lissabon Richtung Wien. Der Rückflug findet um 18.55 Uhr statt. An den beiden anderen Tagen, Mittwoch und Sonntag, verlässt der Airbus bereits um 9 Uhr morgens die portugiesische Hauptstadt und hebt um 14.10 Uhr in Wien Richtung Lissabon ab. TAP Portugal plant Mitte Juni 2011 die Frequenz nach Wien auf bis zu fünf Flüge pro Woche zu erhöhen.
 
„Wir freuen uns, nach vielen Jahren wieder in Wien präsent zu sein. Historisch gibt es viele geschäftliche und touristische Verbindungen zwischen Portugal und Österreich, welche TAP Portugal mit einer direkten Flugverbindung unterstützen wird. Auch über Lissabon hinaus bieten wir dem österreichischen Passagier ein interessantes Streckennetz nach Südamerika und Afrika an.“, meint Frank Zehle, Geschäftsführer Deutschland & Österreich TAP Portugal.
 
„Mit TAP Portugal erhält der Flughafen Wien wieder eine Direktverbindung nach Lissabon. Unsere Passagiere profitieren von den günstigen Anschlussverbindungen nach Porto, Faro, die Azoren und auf die Atlantikinsel Madeira“, freut sich Mag. Herbert Kaufmann, Vorstandsprecher Flughafen Wien AG.
 
Weltweit 70 Destinationen
Das Streckennetz von TAP Portugal umfasst weltweit 70 Destinationen. Die portugiesische Airline ist führend mit ihrem Streckenangebot in Südamerika speziell im portugiesisch-sprachigen Raum. Insgesamt 9 Flughäfen in Brasilien werden von TAP Portugal bis zu 69mal pro Woche angeflogen. Darüberhinaus bedient TAP Portugal 11 Destinationen am afrikanischen Kontinent. Im Jahr 2009 beförderte die portugiesische Airline insgesamt 8.430.000 Passagiere.
 
TAP Portugal auf der Wiener Ferienmesse
TAP Portugal wird vom 13. bis 16. Jänner 2011 auf der Wiener Ferienmesse sowohl am Messestand des Flughafen Wien als auch am Portugal Stand (Portuguese National Tourist Office) vertreten sein. Dort können sich Besucher über das Destinationsangebot informieren.
Flüge mit TAP Portugal sind buchbar unter: www.flytap.com
 
Rückfragehinweis:
Pressestelle Flughafen Wien AG
Peter Kleemann (+43-1-) 7007-23000                                                        
Clemens Schleinzer (+43-1-) 7007-22399
Birgit Fehsler (+43-1-) 7007-22254
b.fehsler@viennaairport.com         
Homepage: www.viennaairport.com
 
TAP Portugal:
Pur Communications
Fr. Line Leite (+49-89-)15 79 13 13
info@puracomm.eu