Presseaussendungen & News

Presseaussendungen & News

02.06.2010 | Presseaussendungen
Flughafen Wien: Wataniya Airways landet erstmals am Flughafen Wien
 
 
Heute, Mittwoch der 2. Juni, landete der kuwaitische Premium Carrier Wataniya Airways erstmals am Flughafen Wien. Aus diesem Anlass luden der Flughafen Wien und Wataniya Airways zu einer gemeinsamen Eröffnungszeremonie am Airport. Bei einem symbolischen Ribbon Cutting freuten sich Mag. Friedrich Lehr, Leiter des Geschäftsbereiches Aviation der Flughafen Wien AG und Lee Shave, Chief Commercial Officer Wataniya Airways über die neue Streckenaufnahme.
 
„Wien ist die erste Destination in Kontinentaleuropa, die Wataniya Airways von Kuwait City direkt anfliegt. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Flughafen Wien“, erklärte Lee Shave, Chief Commercial Officer Wataniya Airways.
 
„Mit dem Premium Carrier Wataniya Airways und seiner Direktverbindung zwischen Wien und Kuwait City stärkt der Flughafen Wien seine Position als Drehscheibe in den Nahen Osten“, meinte Mag. Friedrich Lehr, Leiter des Geschäftsbereiches Aviation der Flughafen Wien AG.
 
Drei mal pro Woche Wien - Kuwait
Der kuwaitische Carrier fliegt drei mal wöchentlich an den Tagen Mittwoch, Freitag und Sonntag die Strecke Wien ? Kuwait City. Die Maschine startet um 09.45 Uhr in Kuwait City und landet um 14.05 Uhr in Wien. Der Rückflug von Wien erfolgt um 15.00 Uhr mit Landung um 20.45 Uhr in Kuwait City. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320.
 
Die Fluglinie wurde 2005 gegründet. 2009 flogen mehr als 270.000 Passagiere mit Wataniya Airways. Der kuwaitische Carrier operiert als einzige Airline exklusiv vom eigenen Sheikh Saad Terminal in Kuwait und bedient insgesamt elf Destinationen.
 
 
 
 
Rückfragehinweis: Pressestelle Flughafen Wien AG
Peter Kleemann (+43-1-) 7007-23000                                        
Clemens Schleinzer (+43-1-) 7007-22399                                  
Birgit Fehsler (+43-1-) 7007-22254