Presseaussendungen & News

Presseaussendungen & News

08.11.2013 | Presseaussendungen

Flughafen Wien mit neuer Destination: Germania startet zwei Mal pro Woche nach Bremen (D)

 

Seit gestern, Donnerstag, den 7. November 2013, verbindet die deutsche Fluglinie Germania den Flughafen Wien mit Bremen (D). Zwei Mal pro Woche hebt die Airline in die deutsche Hansestadt ab. Eröffnet wurde die neue Strecke gestern Abend mit einem Ribbon Cutting des Erstfluges durch Paul Scodellaro, Strecken Manager Austria bei Germania und Belina Neumann, Leitung Aviation Marketing & Business Development der Flughafen Wien AG direkt am Airport.

 

Donnerstags und Sonntags von Wien nach Bremen

Germania hebt jeden Donnerstag und Sonntag jeweils um 20:55 Uhr in Wien ab und landet um 22:30 Uhr in Bremen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319. Mit der neuen Verbindung ist die deutsche Hansestadt direkt ab Wien erreichbar. Weltbekannt ist Bremen durch ein Märchen der Gebrüder Grimm, die Bremer „Stadtmusikanten“, die als Bronzestatue direkt vor dem über 600 Jahre alten Rathaus zu sehen sind.

 

Germania: Über 50 Destinationen weltweit

Die deutsche Airline Germania wurde im Jahr 1986 gegründet und bietet Linien- und Charterflüge zu über 50 internationalen Destinationen in Europa, Nord- und Westafrika und dem Nahen Osten. Aktuell betreibt Germania zehn Jets des Typs Boeing 737 sowie acht Airbus A319. Buchbar sind die Flüge unter www.flygermania.de.

 
 

Rückfragehinweis: Pressestelle Flughafen Wien AG

Peter Kleemann (+43-1-) 7007-23000                                        

Clemens Schleinzer (+43-1-) 7007-22399                                  

p.kleemann@viennaairport.com                                                     

c.schleinzer@viennaairport.com