I love Austria

Last call for souvenirs

Sie haben Österreich in seiner ganzen Vielfalt oder auch nur im Vorbeiflug erlebt? So oder so: Behalten Sie diese Reise lebhaft in Erinnerung und denken Sie auch an Ihre Liebsten daheim - mit den besten Souvenirs vom Flughafen Wien.

Ein Urlaub voller Eindrücke – die Prachtstraßen der Wiener Innenstadt, die Bergketten der österreichischen Alpen, der Duft einer röstfrischen Melange und der Geschmack einer traditionellen Sachertorte. Oder hatten Sie dieses Mal nur Zeit für einen Kurztrip? Egal, ob viele oder wenige Stunden - nützen Sie diese sinnvoll und reisen Sie mit leichtem Gepäck. Denn Andenken und Geschenke für Familie und Freunde können Sie auch ganz erholt auf dem Flughafen Wien besorgen - mit dieser Einkaufsliste der „Best of Austria Souvenirs“.

Mehr erfahren: Der Flughafen Wien feiert „Best of Austria“.
Mit besonderen Aktionen und Angeboten in Shops und Restaurants.

Guter Tipp für smarte Reisende:

Besorgen Sie Souvenirs und Mitbringsel für Ihre Liebsten daheim – und zwar ganz bequem von Ihrem Hotelzimmer aus. Die Heinemann Duty Free Shops bieten mit ihrem praktischen Pre-Order Service die Möglichkeit, Produkte vorab online zu bestellen. Die Einkäufe stehen danach pünktlich zu Ihrem Abflug im Shop bereit.

Klein und kultig: Manner Schnitten

Unglaublich, aber wahr: Weltweit werden pro Sekunde zwei Packungen Manner Schnitten vernascht. Das sind täglich mehr als 172.800 Packungen und jährlich über 63 Millionen Stück! Doch was macht die knusprigen Waffeln, geschichtet mit feiner Schokocreme, so unwiderstehlich? Es ist der feine Geschmack und ein Stück Geschichte, die man mit jedem Bissen zu schmecken bekommt. Denn tatsächlich entwickelte Josef Manner I. im Jahr 1898 Rezept und Grundform der Manner Original Neopolitaner Schnitte, die seitdem unverändert geblieben ist. Das österreichische Original ist auch am Flughafen Wien erhältlich, direkt im Manner Shop im Terminal 1, Gate C.

Die Sachertorte bereist die Welt

Was mittlerweile zu einem der beliebtesten Mitbringsel aus Österreich avanciert ist, entstand vor rund 180 Jahren aus der Not des Bäckerlehrlings Franz Sacher, der seinen Meister bei einem Auftrag des Hofes vertreten musste und dabei die erste Sachertorte erfand. Jahre später vollendete sein Sohn Eduard während seiner Ausbildungszeit in der Hofzuckerbäckerei Demel das Rezept der berühmten Sachertorte. Er gab der Torte ihre charakteristische Form, wie man sie heute kennt und auf der ganzen Welt genießt. Denn praktischerweise übersteht die Sachertorte – die feine Schokoladetorte mit der dünnen Schicht Marillenmarmelade unter einer Schokoladenglasur - in der handlichen Holz-Box mühelos jeden Langstreckenflug. Besuchen Sie die Kultkonditorei Demel am Flughafen Wien und genießen Sie dort ein Stück oder nehmen Sie gleich eine ganze Torte als süße Erinnerung mit.

Goldene Kunst: Gustav Klimt-Schmuck von FREYWILLE

Im Feuer vereint sind Gustav Klimt und das Wiener Schmucklabel Freywille. Denn in seiner Hommage widmet das österreichische Traditionsunternehmen Freywille einem der bekanntesten Maler Österreichs und wichtigsten Vertreter des Jugendstils eine eigene Limited Edition. Dabei ließen sich die Schmuckdesigner von einem seiner berühmtesten Werke inspirieren – dem Wandfries aus dem Brüsseler Palais Stoclet. Die Sonderedition aus Ketten, Ringen, Armreifen und Manschettenknöpfen, die Freywille in einem aufwändigen Verfahren aus Gold und Feueremaille kreierte, ziert auch die Schaufenster des Freywille Shops am Flughafen Wien und ist ein besonders edles Last-Minute-Geschenk für Überflieger.

Ein Schluck Wien: Sisi Tee und Meinl Kaffee

Holen Sie sich die Erinnerungen an die Wiener Kultur Schluck für Schluck zurück - mit einer Tasse Tee oder röstfrischem Kaffee aus Österreich. Der „Lieblingstee von Kaiserin Sisi“ vom österreichischen Teehaus Demmer ist in allen Heinemann Duty Free Shops am Flughafen Wien erhältlich und kann stilecht in einem Sisi Häferl mit Heindl Schokolade serviert werden. Oder Sie nehmen das Aroma Österreichs mit und brühen sich zuhause eine Tasse Wiener Melange oder einen Kleinen Mokka mit köstlichen Bohnen aus den Heinemann Duty Free Shops.

Sie können sich nicht mehr an den Unterschied zwischen Mokka und Melange erinnern? Dann frischen Sie Ihr Kaffeehauswissen auf, mit den wichtigsten Wiener Kaffeevokabeln.

 

echt Tirol: KristallE von Swarovski

Der Ruhm dieses Tiroler Urgesteins reicht weit über die Gipfel der Alpen hinaus. Nicht nur, weil im Herzen Tirols eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs steht: die Swarovski Kristallwelten. In den Manufakturen des österreichischen Familienunternehmens entsteht zudem auch glitzerndes Geschmeide, das Stars und Luxusliebhaberinnen und -liebhaber auf der ganzen Welt schmückt. Ohrringe, Ketten oder Ringe aus funkelnden Kristallen sind somit ein äußerst exquisites und authentisches Österreich-Souvenir, direkt erhältlich im Swarovski Shop am Flughafen Wien.

Zünftig mit Speck und Schnaps 

Österreich von seiner urigen Seite mit Speck und Schnaps, wie man sie in alpinen Höhen auf jeder Berghütte bekommt. Packen Sie einen herzhaften Tiroler Speck und erlesene Edelschnäpse in Ihr Handgepäck. Bei Flavors of Austria und Senses of Austria finden Sie diese und viele weitere österreichische Originale, von der Rinder-Wurzen bis zum Riedl Glas, als Last-Minute-Souvenir unmittelbar am Wiener Flughafen.