ISP - Information Sharing Platform

Die ISP ist das IT-System, welches den CDM-Prozess abbildet und abhandelt.

Das System sammelt die Daten aus unterschiedlichen Quellen und bringt diese miteinander in Beziehung bzw. prüft ihre Richtigkeit. Wenn diese nicht gegeben ist, erfolgt eine Information definierter Adressaten. Weiters wird in der ISP der aus 16 Stufen bestehende Turnaroundprozess abgebildet und die dafür nötigen Daten errechnet oder als Eingabe erwartet. Ein leistungsfähiges und anpassbares Webinterface erlaubt es allen am CDM-Prozess beteiligten relevante Daten zu monitoren, Entwicklungen abzuschätzen und wenn nötig Korrekturmaßnahmen einzuleiten.
Einen abschließender Funktionskreis der ISP stellt der Analytik-Teil dar, welcher (definierte) KPIs errechnet und darstellt sowie individuelle Analysen erlaubt.

 

Die 16 Stufen des Turnaroundprozesses bestehen aus:

  1.  Aktivierung des ATC-Flugplanes

  2. Errechnete Wegrollzeit

  3. Startzeit von Herkunftsflughafen

  4. Radar Updates

  5. Landeanflug

  6. Landung

  7. auf Position

  8. Start der Abfertigung

  9. Update der Wegrollzeit

  10. Bekanntgabe der Startzeit

  11. Start Passagierboarding

  12. Flugzeug abgefertig

  13. Erlaubnis für Startfreigabe einholen

  14. Startfreigabe erteilt

  15. Flugzeug rollt zur Startbahn

  16. Start

Screenshots der Information Sharing Platform

Hier ein erster Blick auf das Layout der ISP: